Einzelhandelsbetrieb erkunden und präsentieren LF 1

Unternehmensphilosophie
Einfacher Wirtschaftskreislauf
Absatzwege, Absatzkette, Handelskette
Aufgaben Einzelhandel
Unternehmerische Zielsetzungen
Verkaufsphilosophien
Aufgaben des Verkäufers
Elemente der Kundenorientierung
Was ist ein Kunde?
Ansprüche von Kunden
Betriebsformen im Einzelhandel
Bedienung
Selbstbedienung
Haupttätigkeit des Verkaufspersonals
Verkaufsformen
Verkaufsformen Zusammenfassung
Weisungssysteme des Ausbildungsbetriebes
Warenwirtschaft
Pflichten des Ausbildenden
Pflichten des Auszubildenden
Ausbildungsvertrag
Duale Berufsausbildung
Tarifverträge
Jugendarbeitsschutzgesetz
Mitbestimmung
Soziale Sicherung Sozialversicherung
Handlungskompetenzen
Aktives Lesen
Schlüsselqualifikationen
Selbständige Informationsgewinnung
Selbständige Informationsverarbeitung
Visualisieren, Präsentieren, Moderieren
Innere und äußere Vorbereitung
Denkverfahren
Identity und Kreativität
Gruppenarbeit
MindMap
Referat
Präsentation
Visualisierung
Exkursion
Kartenabfrage
Interview/Sachverständigenbefragung
Brainstorming
Kopfstandmethode
Rollenspiel
Pro-und-Kontra-Diskussion
Der MindManager
PowerPoint
Ziele einer Präsentation
Planen und präsentieren mit dem Computer

Verkaufsgespräche Kundenorientierung führen LF 2

8 Phasen des Verkaufsgesprächs
Wir unterstützen die Argumentation in Verkaufsgesprächen mit der Körpersprache
Kommunikation in Verkaufsgesprächen
Mimik
Gestik
Körperhaltung
Stimme
Abstand zu anderen Menschen
Körpersprache und Verkauf
Wir verwenden Sprache als Instrument in erfolgreichen Verkaufsgesprächen
Gesprächsstörer
Gesprächsförderer
Die Sprache des Verkäufers
Einsatz der Fragetechniken
Verschiedene Frageformen
Wir nehmen Kontakt zum Kunden auf
Kontaktaufnahme im Bediensystem
Kontaktaufnahme im Vorwahlsystem
Kontaktaufnahme bei der Selbstbedienung
Übergang zur Phase der Bedarfsermittlung
Wir ermitteln den Bedarf des Kunden
Erkennen von Bedürfnissen
Verkaufsarten
Kaufmotive
Fragetechnik als Instrument der Bedarfsermittlung
Wir legen dem Kunden Ware vor
Warenvorlage
Wir beraten den Kunden in der Argumentationsphase
Den Kunden überzeugen
Verkaufsargumentation
Im Rahmen der Preissnennung setzen wir den Preis einer Ware in Beziehung zur Leistung
Die Preissnennung
Wir behandeln Einwände der Kunden
Über Waren des Ausbildungssortiments informieren
Wir eignen uns Warenkenntnisse an
Warenwissen
Wir bieten Alternativ- und Zusatzgebote an
Wir führen beim Kunden den Verkaufsentschluss herbei
Wir beenden das Verkaufsgespräch zu Zufriedenheit des Kunden
Wir üben komplexe Verkaufsgespräche mit Rollenspielen

Kunden im Servicebereich Kasse betreuen LF 3

Wir arbeiten an der Kasse
Weitere technische Hilfsmittel a. Kassenplatz
Aufgaben der Chipkarte
Arbeitsabläufe an der Kasse
Wir schließen Kaufverträge ab
Wir prüfen die Geschäftsfähigkeit von Kunden